Das Schiff Sicherheit und Ausrüstung

Schiffszertifikat
Das Amtsgericht Kiel hat die SY Jeniffer im deutschen Seeschiffsregister mit dem neuen Unterscheidungssignal DAFP eingetragen und ein entsprechendes Schiffszertifikat erstellt.

Schiffsmessbrief
Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie in Rostock Warnemünde hat ein neuen Schiffsmessbrief erstellt.

Schiffsmessbrief ORCI

Die Jeniffer wurde im März 2014 nach ORCI neu Vermessen und es wurde ein entsprechender Messbrief ausgestellt.   

Frequenzzuteilungs-Urkunde
Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat daraufhin eine Frequenzzuteilungs-Urkunde erstellt und der Jeniffer die MMSI 211403060 zugewiesen.

Die funktechnische Abteilung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie hat das Allgemeine Funkbetriebszeugnis sowie die eingebauten GMDSS-Seefunkanlagen einschließlich mit DSC-Controller, AIS senden und empfangen, sowie die EPIRB-Boje an Bord überprüft und genehmigt.

Netzwerk

Jeniffer hat ein eigenes Netzwerk über einen NMEA Multiplexer Easy TRX an Bord, alle Aggregate wie Plotter unten, Plotter oben, Nexus NX2 Wind System, Nexus NX2 Lot und Log System, Funkanlage, 3 GPS-geber, Bordrechner für Wetter (Wibe Europa, BonitoWeatherinfobox, Wetterzugang bei Wetterwelt), AIS, Iridium Satelittentelefon, sind durch dieses Netzwerk miteinander verbunden

Die nächste Regatta

unsere Partner

Bei Interesse ein Teammitglied zu werden und anderen Mitteilungen

Nachrichten an: